Die Inhalte dieser Seite stammen vom Landesverband.

DTKV NRW - Aufnahmebedingungen

Die Mitgliedschaft im Deutschen Tonkünstlerverband ist ein Markensiegel für Musikberufe.

Voraussetzung für eine Mitgliedschaft im DTKV ist eine Ausbildung zum professionellen Musiker an einer Hochschule, Universität oder vergleichbaren Institution. Mit der Anmeldung ist daher ein Nachweis des Studienabschlusses oder ein anderer Nachweis der beruflichen Qualifikation notwendig. 

Auf Bundesebene ist der DTKV ein Dachverband von 16 Landesverbänden, die sich wiederum in Bezirksverbände untergliedern. Der DTKV NRW umfasst 11 Bezirksverbände.

Wenn Sie in den DTKV NRW eintreten, werden Sie Mitglied im Landesverband und dem Bezirksverband zugeordnet, der in Ihrer Nähe ist oder den Sie selbst wünschen.

  1. Für eine Mitgliedschaft müssen Sie eine abgeschlossene Musikausbildung nachweisen oder sich in der Ausbildung befinden.
  2. Die Aufnahmegebühr beträgt Euro 10.-; der Jahresbeitrag Euro 84.-, er wird in halbjährlichen Raten per Lastschrift eingezogen.
  3. Für Musikstudierende gilt eine Beitragsermäßigung von 50% bis zu ihrem erfolgreich abgelegten Examen.
  4. Zum halben Beitragssatz führen wir auch Ehepartner/eingetragene Lebenspartner/in eines Vollmitgliedes, sofern sie eine entsprechende Ausbildung nachweisen. Ihnen wird gemeinsam ein Exemplar der nmz zugesandt.
  5. Fördernde Mitglieder (Einzelpersonen, andere Verbände, Körperschaften etc.) übernehmen einen freiwilligen Beitragssatz (mind. Euro 42).

Kontaktformular Mitglied werden

Teil 1: Personendaten
Aufnahme als*
Ich wünsche die kostenlose Zusendung der NMZ*
Teil 2: Angaben zu Prüfungen und Berufstätigkeit

Der Aufnahmeantrag als PDF zum Download.